Wie man ein GOPALL Punkt wird

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Zusammenarbeit.

Unser Unternehmen baut GOPALL-Punkte, um das Problem des Palettenwechsels im Güterverkehr zu lösen.

GOPALL Punkte stellen für die Frachtführer solche Orte dar, die sich in der Nähe von seiner Ladestelle befinden, an denen man die Paletten die für die Ladung nötig sind, abholen kann. Nach der Güterentladung an der Ladestelle  kann der Frachtführer an den nächstgelegenen GOPALL Punkt die überschüssichen Paletten entladen, um die Ladekapazität des Fahrzeugs nicht zu blockieren.

Welche Gesellschaften können GOPALL-Punkte bilden?

Produktions- oder Reparaturunternehmen

Unternehmen, die EUR-Paletten herstellen und / oder reparieren.

Unternehmen, die Paletten ankaufen und verkaufen.

Unternehmen mit Platz für die Palettenhandhabung und notwendiger Technik

Unternehmen, die über ausreichend Platz für die Handhabung von Paletten, deren Lagerung und über erforderliche technische Ausrüstung verfügen.

Wie Sie von der Erstellung eines GOPALL-Punkts profitieren?

Palettenhandhabung

Wir zahlen Ihnen eine Provision für das Entladen und Laden jeder Palette. Die Provision hängt von der Region, der Anzahl von manipulierten Paletten und der individuellen Vereinbarung ab.

Palettenvermietung

Wenn Sie überschüssige Paletten haben, können Sie diese  vermieten. Die Miete wird aus der Differenz zwischen den erhaltenen und abgegebenen Paletten berechnet.  Wenn Ihnen im Rahmen unserer Zusammenarbeit 500 Paletten pro Tag bringen und 750 wegnehmen, zahlen wir Ihnen die Miete für 250 Paletten, bis  sich  der Bestand ausgeglichen hat. Es ist jedoch ein dynamischer Prozess, und diese Anzahl ändert sich innerhalb weniger Tage. Die Miete wird pro Palette/Monat festgelegt und für jeden Tag berechnet.

Wir zahlen Ihre Provision zweimal im Monat (nachhinein für die erste Monatshälfte und dann für die zweite).

Palettenreparatur

Paletten, die die Frachtführer abgeben möchten und das Qualitätskriterium nicht erfüllen, können abgegeben werden, wenn die Frachtführer übereinstimmen, dass die beschädigte Paletten zur Reparatur abgegeben werden.

Der Preis für die Reparatur, die wir für Sie bezahlen, hängt von der Region und der individuellen Vereinbarung ab.

Was wir für Sie bereitstellen?

Wir kümmern uns um unsere Partner. Deshalb ist es uns wichtig, dass Sie erfolgreich sind und mit uns zusammenarbeiten, um Ergebnisse zu erzielen, mit denen Sie zufrieden sind. Wir bieten jedem unseren Partner die maximale Menge an Informationen und Unterstützung für einen effizienten Betrieb.

System zur Verarbeitung von Daten zu einzelnen Transaktionen.

Aufbau eines Netzes von Frachtunternehmen und Bereitstellung von immer mehr Transaktionen und damit besseren Verdienst.

Kundenunterstützung zur Lösung  von eventuellen  Problemen.

.

Stabile Zahlung für jede Transaktion. Alle Transaktionen sind auf Ihrer Oberfläche sichtbar.

Interne Logistik für den Transport von EUR-Paletten von Orten, an denen sich die Paletten stappel, zu Orten, an denen sie fehlen.

Kontinuierliche Verbesserung und Optimierung des GOPALL-Systems für Benutzer und Partner für die Effizienz des gesamten Prozesses.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie an einer Zusammenarbeit interessiert sind, möchten wir Sie bitten, die folgenden Informationen einzugeben. Unsere Verkaufsabteilung wird sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Haben Sie weitere Fragen?

Wieviel Paletten bringt das Fahrzeug auf einmal?

Da der häufigste Fall Komplettladungen sind, wird davon ausgegangen, dass die Anzahl der Paletten im Bereich von 30 bis 33 liegt. Es kann aber auch mehr oder weniger sein.

Wie viel Fahrzeuge pro Tag muss GOPALL Punkt beladen oder entladen?

Wir wissen es im Moment noch nicht genau, aber unser Ziel ist, es im Bereich von 10 bis 30 pro Tag zu halten. Wenn wir jedoch das System starten, wird es einige Zeit dauern, bis das Transportvolumen im GOPALL-System diese Zahlen erreicht.

Was ist, wenn wir nicht so viele Fahrzeuge pro Tag annehmen können?

Sie haben die Anzahl von Fahrzeugen die zu Ihnen kommen, vollständig in Ihren Händen.  Im GOPALL-System genehmigen Sie jede Anforderung zum Be-oder Entladen des Fahrzeugs. Auf diese Weise können Sie in Bezug auf Ihre Personalkapazität und die Fähigkeit zur Ausgabe oder Lagerung von Paletten verwalten.

Was passiert wenn der Frachtführer die ,,A" Klasse Paletten abgeben soll, aber hat mehrere ,,B" Klasse Paletten?

Der Übergang zwischen den Qualitätsstandards wird in Rechnung gestellt und zwar in die Richtung zu der schlechterer Qualität muss der Frachtführer extra zahlen und in die richtung besserer Qualität wird das Geld zurückgezahlt.

Wie viel Stunden muss der GOPALL-Punkt geöffnet sein?

Die Offnungszeiten werden vom GOPALL-Punkt selbst festgelegt. Es kann passiern, dass die kurze Offnugszeiten die Anzahl von gemeldeten Fahrzeugen beeinflussen, da wir noch nicht genau wissen, wann die Frachtführer real die Paletten etweder holen oder abholen können.

In welche Zeit kann man das Fahrzeug beladen und entladen?

Bei 33 Paletten ist die voraussichtliche Zeit die für die Realisation einer Transaktion nötig ist,wie folgend. Die Annahme von Paletten nimmt ungefehr bis 15 Minuten in Anspruch, inwiefern es nötig ist, die Qualität der Paletten visuell zu kontrolieren. Die Abgabe von Paletten kann von 5 bis zu 7 Minuten dauern, inwiefern sollte der Mitarbeiter diese nur beladen und verzeichnen. Es handelt sich aber immer nur um Abschätzung, die reale Zeit hängt von der Vorbereitung und Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter ab.

Wie viel Paletten kann ich vermieten?

Die konkrete Anzahl wird von der Bedürfnissen des Frachtführers abhängen. Im Falle, wenn Sie mehr Paletten abgeben als annehmen (das heisst, dass Sie in das System eigene Paletten bereitgestellt haben), zahlt Ihnen GOPALL einen im Vorraus vereinbarten Preis für jeden Tag, an dem sich Ihre Paletten im System befinden.

Was passiert wenn sich bei mir die Paletten stappeln werden oder die Frachtführer mehr bringen als abführen?

GOPALL löst die Optimierung des Palettenzustands an einzelnen GOPALL-Punkten mit eigener interner Logistik. Wenn sich die Paletten iregendwo stapeln werden, wir werden diese abholen und an den GOPALL-Punkt liefern, wo sie benötigt werden.