Häufige Probleme beim Palettentausch

Das Fahrzeug sollte zum Laden mit solcher Anzahl von Paletten kommen, welche für die Warenladung nötig ist . Nach der Güterentladung an der Entladestelle, wird solche Anzahl von Paletten zurückgegeben an welcher die Ware geliefert wurde.

  • Normalerweise haben die Fahrer beim Laden keine leeren Paletten dabei und verpflichten sich, die Paletten innerhalb einer bestimmten Zeit (normalerweise 7 bis 14 Tage) zurückzugeben. Dem Frachtführer entsteht somit eine Palettenschuld.

  • Anschließend werden beim Entladen leere Paletten an den Fahrer zurückgegeben, die die Ladekapazität und  Tragkraft des Fahrzeugs blockieren.

Palettenwechsel bringt Verluste mit sich

Der Palettentauschprozess bedeutet für die Frachtunternehmen mehrere direkte und indirekte Verluste

  • Fakturierung von nicht zurückgegebenen Paletten

  • Man kann die Komplettladung nicht annehmen (Paletten blockieren den Platz)

  • Ak chce dopravca palety vrátiť naloží vozidlo smerom späť aj za cenu, že má možnosť naložiť len dokládku – čiastokovú prepravu  alebo horšie zaplatenú prepravu

  • Engere Auswahl von Transporten, da nur Transporte mit Palettentausch ausgewählt werden können

GOPALL bringt Lösungen

Mit der GOPALL-Lösung können Sie problemlos Transporte mit Palettentausch vereinbaren. GOPALL-Punkte sind Orte, an denen Sie Paletten entweder ausleihen oder abgeben können und zwar in drei verschiedenen Qualitätsklassen:

  • EUR A – sog. „Weisse Palette“ auch für die Lebensmittelindustrie geeignet
  • EUR B – sog. „Braune Palette“ geeignet für alle anderen Industriezweige
  • EUR C – sog. ,,Umlaufpalette”immer für den Transport benutzbar, aber hat schon einige akzeptierbare Beschädigungen

Vergleichung

Traditionelle Lösung

Beladung des LkWs nach der Entladung.

Paletten erledigen Sie wirksam durch GOPALL.

Ist beschränkt, inwiefern die Paletten bis 7-14 Tagen zurück geliefert sein müssen.

Ausnützung von ganzer Ladefläche des LKWs.

Unbegrenzt, da Paletten in der Nähe der Entladestelle verlustfrei geliefert werden können.

Ist beschränkt, sind eher Teilladungen als Komplettladungen ausgenutzt.

Kombination von Transport mit Palettenumtausch und Transport ohne Palettenumtausch.

Sie haben immer eine Auswahlsmöglichkeit.

Ist beschränkt, inwiefern die Paletten entweder auf dem LKW bleiben oder der Frachtführer hat keine Paletten auf dem LKW.

Auswahlsmöglichkeit von freien Transporten.

Auf den Börsen können Sie alle Transporte unabhängig davon lösen ob Sie sich für einen Transport mit oder ohne Palettentausch entscheiden werden.

Ist beschränkt. Der Raum für die Auswahlsmöglichkeit von freien Transporten wird enger.

Kosten für Palettenumtausch.

27 - 37 €*.

In Abhängigkeit von Möglichkeiten und Markt: Umfang kann zwischen 50 - 200 € sein.*

*Die angegebenen Preise beinhalten den gesamten Prozess von der Abholung bis zur Rücksendung der Paletten. Die Preise können je nach Land variieren und beinhalten nicht die Kosten für die Übergabe beschädigter Paletten, die repariert werden müssen.

Sind Sie an die Gopall Lösung interessiert?

Ein Kostenloses Konto erstellen